Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Photogrammetrie und Geoinformatik/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Photogrammetrie und Geoinformatik/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Einsatz von Streifenprojektionssystemen zur Erfassung von kleinen Messvolumen

Bearbeitung:M. Wiggenhagen

Die dreidimensionale Erfassung von kleinen Messvolumen mit schwach texturierten Oberflächen erfolgt heute operationell mit Streifenprojektionssystemen. Am Beispiel der Leibniz-Miniaturbüste mit den Abmessungen von ca. 50x70x30 mm wurde mit dem Messsystem ATOS CORE der Firma GOM, Braunschweig, ein 3D-Oberflächenmodell mit über 34700 Dreiecken erfasst. Die Erfassungs- und Bearbeitungszeit mit diesem Messsystem betrug nur wenige Minuten. Das Ergebnis wurde zur Herstellung eines 3D-Drucks sowie einer in Glas gelaserten Darstellung genutzt.

3D-Punktwolke, Leibniz-Statue, nach Miniatur (links), 3D-Druck in Abs-Kunststoff (mitte), Im Glasquader gelaserte Punktwolke (rechts)

back to list